Positive SelbstEntwicklung - PSE

 

Erste Hilfe bei Energiemangel

 

 

Hier werden körperliche, seelische und geistige Energieräuber gemessen und mit  homöopathischen Komplexmitteln behandelt.

 

Innere Energieräuber sind  z. B. Stress, Sorgen, Überforderung u.a.

 

Energieräuber von außen sind Geopathien wie Wasseradern oder Erdstrahlen und andere elektromagnetische Störquellen wie Handystrahlen, Elektrosmog usw.

 

Aufgrund  eines dafür speziell entwickelten Gerätes, dem Reba®-Gerät, ist es möglich, diese Energieräuber zu analysieren.

 

Anwendungsbereiche:

 

Emotionale Störungen wie Depressionen, Ängste, Stress                                                                und Süchte

 

Chronische Erkrankungen  z.B. Migräne, BurnOut,                                                                       Rückenbeschwerden, 

                                                  chronische Müdigkeit,                                                                             Hautprobleme u.v.a.

 

 

Insbesondere bei Kindern, die unter       ADHS, Verhaltensproblemen, Konzentrationsmangel und Sprachproblemen leiden  

 

 

Wie funktioniert die Messung

 

Der Mensch verfügt über vier Energiefelder 

 

Vitalebene              KRAFT

Emotionalebene    LEBENSLUST

Mentalebene          KONZENTRATION

Kausalebene          INTUITION 

 

Jedes Feld wird analysiert und gibt so Rückschlüsse auf bestehende Blockaden. Durch Verordnung entsprechender homöopathischer

Komplexmittel wird diese Blockade aufgelöst und das Energieniveau angehoben.

 

 

Therapiedauer

 

Eine Blockade wird je nach Größe zwischen einem und vier Monate behandelt.

 

Je nach Schwere der Erkrankung können mehrere Sitzungen sinnvoll sein.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter

www.rubimed.com

www.psenergy.ch